Endlich ist es soweit, der «Call-for-Papers» ist eröffnet und du kannst deine Seminar-, Bachelor- oder Masterarbeit einreichen. Dabei spielt es keine Rolle, wie viele Seiten deine Arbeit umfasst, solange sie im Rahmen der Vorgaben deines Institutes liegt. Du bist frei deine Arbeit zu irgendeinem Thema aus deiner Studienrichtung einzureichen. Sei diese geisteswissenschaftlich, naturwissenschaftlich oder mathematisch ausgerichtet – oder ein Kunstprojekt! Alle Studienrichtungen sind willkommen und wir freuen uns auf ein vielfältiges Referats- und Ausstellungsprogramm. Wichtig ist einzig, dass du die Arbeit im Rahmen eines Bachelor- oder Masterstudiums in der Schweiz verfasst hast. Um einen möglichst reibungslosen Programmablauf sicherzustellen, sind jedoch einige wenige Rahmenbedingungen einzuhalten:

  1. Die Deadline zur Einreichung deiner Arbeit beginnt am 14. September 2020 und endet am 30. Dezember 2020. 

  2. Dein Vortrag/Referat oder deine Präsentation zur Arbeit darf/sollte maximal 15-20 Minuten umfassen. Danach erhältst du 10-15 Zeit diese mit dem Publikum im Plenum zu diskutieren.

  3. Du kannst in deiner Studiensprache referieren. Dabei sind die Schweizer Landessprachen Deutsch, Französisch und Italienisch sowie Englisch erlaubt. Das Referat wird simultan übersetzt. 

  4. Die Anmeldung und Einreichung muss als PDF und elektronisch erfolgen

  5. Die Vortragsplätze, sind beschränkt, daher können nicht alle Einreichungen berücksichtigt werden. Wir werden die Arbeiten einzeln prüfen und dir nach Ablauf der Einreichefrist möglichst rasch Bescheid geben, ob du deine Arbeit am StuCon präsentieren kannst.

 

Wie du vielleicht bereits mitgekriegt hast, erhältst du nach deinem Referat ein professionelles Feedback und ausserdem die einmalige Gelegenheit dich an Workshops, Podiumsdiskussionen, Apéros und dem gratis Mittagessen am Samstag in entspannter Atmosphäre mit andern Kongressteilnehmenden zu vernetzen. 

 

Hast du noch Fragen? Dann stehen wir dir jederzeit gerne zur Verfügung. Schreib uns einfach eine Email auf kommunikation-stuko@vsuzh.ch.

 

Wir freuen uns auf vielfältige und spannende Arbeiten.

Dein StuCon Komitee

Call for Papers

UZH / Frank Brüderli

Auf einen Blick

Beginn Call for Papers

14. September 2020

Deadline Call for Papers

30. Dezember 2020

Kongress

16.–17. April 2021

Was für Arbeiten werden angenommen?

Alle Arten von Arbeiten, die an einer Schweizer Hochschule im Rahmen eines Bachelor- oder Masterstudiums entstanden sind

Interessiert?

Hier geht's zur Anmeldung:

Noch unsicher?

Hier gibt's mehr Infos zum StuCon:

© 2020 VSUZH

Verband der Studierenden der Universität Zürich

StuKo Studierendenkongress Kommission

Rämistrasse 62

8001 Zürich

  • Facebook
  • LinkedIn Social Icon
  • Instagram